Walter Krögner – Listenplatz 6 der SPD Freiburg bei der Kommunalwahl 2024 in Freiburg

Listenplatz 6

Walter Krögner

60 Jahre | Diplom-Forstingenieur | Littenweiler

Hier engagiere ich mich: SPD Stadtrat, stellvertretender Vorsitzender des Mietervereins, Mitglied im Ortsverbandvorstand der IG Bau

Freiburg, Stadt für alle.

Für Freiburg. Für Dich.

Freiburg ist eine attraktive Stadt.

Dem Gemeinderat muss es zusammen mit der Stadtverwaltung gelingen, dass Freiburg auch künftig für ALLE attraktiv bleibt, also auch für Menschen mit kleinem Geldbeutel. Deshalb setze ich mich als stellvertretender Vorsitzender des Mietervereins für die Rechte von Mieter_innen sowie die Erhaltung und Schaffung preisgünstigen Wohnraums ein. In der IG BAU kämpfe ich als Mitglied im Ortsverbandsvorstand für faire Löhne und gute Arbeitsbedingungen, damit die Menschen mehr als nur das Existenzminimum zum Leben haben.

Freiburg – Stadt der Vielfalt: Wir leben in einer offenen und liberalen Stadt. Das ist keine Selbstverständlichkeit. Unsere Freiheit muss jeden Tag neu erkämpft werden und deshalb arbeite ich im Vorstand vom Checkpoint Aidshilfe Freiburg mit, die sich gegen Diskriminierung einsetzt.

Klimawandel und Artenschwund stellen uns in Freiburg und seiner Umgebung von Jahr zu Jahr vor größere Herausforderungen. Deshalb müssen wir mit zuverlässigem ÖPNV, klimaneutraler Energieversorgung und nachhaltigem Bauen (z.B. in Holz) noch aktiver dem Klimawandel begegnen. Dem Artenschwund wirken wir bspw. mit Wildblumeneinsaaten auf öffentlichen und privaten Freiflächen entgegen. Deshalb bin ich auch Mitglied bei den Naturfreunden und der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald.

Ich bin 60 Jahre alt und arbeite als Diplom-Forstingenieur im Biosphärengebiet Schwarzwald. Von meiner Bauvereinswohnung in Littenweiler gehe ich gern in meinen Schrebergarten an der Dreisam oder fahre mit dem Zug in den Schwarzwald.