Ines Frankenhauser – Listenplatz 27 der SPD Freiburg bei der Kommunalwahl 2024 in Freiburg

Listenplatz 27

Ines Frankenhauser

28 Jahre | Volkswirtin | Brühl

Ein solidarisches Freiburg.
Für Dich.

Freiburg ist Vieles. Lebenswert, manchmal idyllisch. Zukunftsgewandt, manchmal gar Vorreiter. Ökologisch, wo immer es geht. Freiburg ist meine Heimat geworden. Aber das gilt nicht für alle. Viele leben hier, mit Dir und mir, und können an alledem nicht teilhaben.

Vor neun Jahren kam ich für mein Studium nach Freiburg. Hier habe ich Freundschaften geschlossen, meinen Beruf gefunden. Die Stadt und die umliegende Natur kennengelernt. All das ist aber nichts wert, wenn diese Möglichkeiten für viele nicht bestehen. Ein Freiburg, das nicht für alle da ist, gibt zwar ein schönes Postkartenmotiv ab, ist aber keine Stadt, wie ich sie mir wünsche. Seit zehn Jahren mache ich Politik, möchte nicht nur zuschauen.
Deshalb werde ich hierfür einstehen:

  • Jede:r muss bezahlbar wohnen
    Städtischen sozialen Wohnbau stärken, Mieten deckeln, Leerstand verhindern.
  • Solidarität – unabhängig von der Herkunft
    Solange Minderheiten ausgegrenzt wohnen und leben, ist Freiburg nicht so bunt und offen, wie es meint.
  • Junge Stadt – nicht nur auf Plakaten
    Junge Freiräume müssen unkommerziell nutzbar sein. Feiernde Jugendliche sind Teil der Stadt!